Ruhe ist Lebensqualität

Lärm verursacht Stress - wenn nicht sogar Gesundheitsschäden. Deshalb gehört es wesentlich zur Lebensqualität, dass es zu Hause ruhig und behaglich ist. Mit der richtigen Trittschalldämmung tragen Sie dazu bei, dass es in den eigenen vier Wänden ruhiger wird. Wir beraten Sie kompetent bei der Auswahl des passenden Bodens.

Reinigung und Pflege geölter Böden mit Osmo

Dauerhaft schöne Holzoberflächen

Das bewährte Hartwachs-Öl der Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG geht mit dem Trend und ist ab sofort auch in einer glänzenden Variante erhältlich. Ob als Alleinanstrich für Holzfußböden oder als Oberflächen-Finish von farbig behandelten Dielen – der Holzanstrich erhält die Natürlichkeit der Holzoberfläche und macht sie dauerhaft belastbar und äußerst widerstandsfähig.

WUNDERWERK est. 1964 Pflegemittel

Bodenpflege – alles, was Sie sonst noch brauchen

Sie haben sich entschieden, Ihr Zuhause zu verschönern. Ihr Traum von einem neuen Fußboden ist in Erfüllung gegangen. Bei uns finden Sie bewährte Pflegeprodukte für Ihren neuen Bodenbelag in großer Auswahl.

Weitere Informationen zum WUNDERWERK est. 1964 Sortiment erhalten Sie im direkten Gespräch mit uns oder auch online unter www.wunderwerk1964.de

Leisten

Leisten

Leisten gibt es in allen möglichen Profilen, Dicken, Stilrichtungen und Farben. Sie sind bekannt als Fußboden- oder Sockelleisten, Abschluss-, Abdeck- und Verbindungsleisten.

 

Trittschall: Kein Thema ...

Sie wohnen im Obergeschoss und haben gerade einen neuen Boden verlegt - und dann dies: Die Bewohner unter Ihnen sind mit erheblichem Trittschall konfrontiert.

Beim Trittschall handelt es sich um Körperschall, der z.B. durch das Begehen einer Decke erzeugt und als Luftschall abgestrahlt wird. Mit einer Trittschall-Dämmung wäre Ihnen das nicht passiert. Kommen Sie zu uns und lassen sich kompetent beraten.

Raumübergänge ...

Sind Sie schon mal gestolpert? Wir helfen Ihnen auf!

... mit Schienen. Je nach Höhenunterschied braucht man eine Ausgleichsschiene, Übergangsschiene oder Endschiene.

Wir beraten Sie bei der richtigen Auswahl. Fragen Sie uns!

[Bild: Proline]

Trittschall - nein danke!

Sie haben vor, Ihren Wohnbereich zu renovieren und wollen einen neuen Bodenbelag aufbringen? Damit die Nachbarn nicht jeden Schritt auf dem Bodenbelag mitverfolgen können, ist der Einbau einer guten Trittschalldämmung unabdingbar.

Ausführliche Informationen über Trittschalldämmung, Eigenschaften, zugehörige Normen und Hersteller erhalten Sie bei uns.

Tun Sie Ihrem Boden Gutes

Jeder Boden braucht eine gewisse Pflege - der eine mehr, der andere weniger. Wir haben für jeden Bodenbelag bzw. jede Fußbodenoberfläche das richtige Pflegemittel parat. Für Möbel verwenden Sie Filzgleiter, Bodenschutzmatte und die richtigen Stuhlrollen.

Schauen Sie persönlich bei uns vorbei …

Fussleisten

Fußleisten – ein wichtiges Detail

Wenn Sie sich für einen unserer Fußböden entschieden haben, dann sollten Sie auch beim Zubehör auf Qualität setzen.

Als Randabschluss zwischen Parkettboden und Wand werden Fuß- bzw. Sockelleisten eingesetzt.
Wählen Sie aus unserem Sortiment den passenden Wandanschluss für Ihren Boden!

Geölter Holzfußboden: Wie pflege ich ihn richtig?

Ein besonderes Naturerlebnis ist geöltes Parkett. Das Holz ist geschützt, behält seinen natürlichen Anblick und dennoch seine lebendige Struktur. Naturbelassenes Holz strahlt eine behagliche Wärme aus. Damit der Fußboden auch weiterhin seinen Glanz behält, muß er richtig und regelmäßig gepflegt werden.

Osmo Holzanstriche

Osmo Holzanstriche – „so natürlich wie Holz es liebt“

Basis für die Holzanstrich-Produkte von Osmo sind Rohstoffe aus der Natur, die aufwändigen Reinigungs- und Veredelungsprozessen unterworfen werden. Dadurch entzieht man den Naturstoffen störende Beimengungen, so dass der getrocknete Anstrich eine Kombination der besten Eigenschaften erhält. Das ergibt größte Umweltverträglichkeit bei höchster Qualität und langer Haltbarkeit.

Osmo Leisten

Osmo Leisten – Innovative Lösungen und ansprechende Formen

Das Leistenprogramm von Osmo bietet eine Fülle von Formen und Oberflächen für die verschiedensten Anwendungsmöglichkeiten – und das in der bewährten Osmo Premium-Qualität. Dabei sind die Leisten nicht nur besonders formschön, sondern dank durchdachter Lösungen auch sehr einfach zu verarbeiten.

Welche Parkett- / Laminatunterlage auswählen?

Obwohl inzwischen 2/3 aller Mehrschichtparkettverlegungen - und alle Laminatböden ohnehin - schwimmend verlegt werden registriert ewifoam für Unterlagen immer noch erhebliche Defizite bei den Grundlagen für den Entscheidungsprozess wann welche Schalldämmmatte zu verwenden ist. Es versteht sich von selbst, dass Sie als Bauherr auf diese Art nicht oft in den Genuss technisch/ökonomisch optimierter Verlegetechnik kommen und vermeidbare Nachteile oder gar auftretende technische Mängel der schwimmenden Verlegung zu vermeiden.

Höhenunterschiede zwischen Bodenbelägen?

Hier wird eine Schiene benötigt, um Dehnungsfugen oder Höhenunterschiede auszugleichen.

Stößt der neue Boden an einen anderen Bodenbelag, arbeiten Sie eine Übergangsschiene, Anschlussschiene oder Abschlussprofil ein. Wir beraten Sie gern. Schienen gibt es für verschiedene Bodendicken. Wir halten für Sie ein breites Sortiment bereit.

 

high-tech-unter-parkett.jpg

Bostik Parketttechnologie: High-Tech unter Parkett

Bei der Wahl der Verlegetechnik bietet sich das vollflächige Kleben unter anderem dann an, wenn der Designaspekt großgeschrieben wird. Mit geklebtem Parkett können Bauherren ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Unzählige Muster sind denkbar, beispielsweise Fischgrat, Schiffsboden, Kassetten und Rauten. Friese, Intarsien oder die Verwendung unterschiedlicher Holzarten wirken edel und außergewöhnlich.

Osmo Holzfußboden

Den natürlichen Farbton des Holzes erhalten

Ein Holzfußboden in natürlicher Optik liegt im Trend. Daher erweitert die Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG ihr bewährtes Hartwachs-Öl zur Oberflächenbehandlung unbehandelter Echtholzböden um die Variante Effekt Natural: Der Anstrich eignet sich für helle Holzarten, erhält die natürliche Farbe des Holzes, ist nahezu unsichtbar und wirkt dem Dauernasseffekt entgegen. Obwohl man die Behandlung kaum sieht, ist der Boden durch die Öle und Wachse zuverlässig geschützt.
 

Osmo Reinigungsset

Holzpflege in 3 Schritten

Hier erfahren Sie, wie Sie ihren Fußboden für Generationen erhalten – und das in nur drei einfachen Schritten.

Kleber und Leime

Holzleime werden in unterschiedliche Beanspruchungsgruppen eingeteilt. Gemäß DIN/EN204 sind dies die Gruppen D1, D2, D3 und D4. Wir erläutern, was sich dahinter verbirgt ...

 

(Foto: Henkel Ponal)

Versiegelung von Böden und Treppen

Durch fachgerechte Versiegelung werden Ihre hochwertigen Böden und Treppen gegen das Eindringen von Schmutz und Flüssigkeiten geschützt. Zudem wird das Holz farbintensiviert und es erhält seine ursprüngliche Farbe zurück. Nach der Versieglung ist Ihr Boden wieder glänzend und widerstandsfähig.  

Bitte beachten Sie, Böden und Treppen nur nebelfeucht zu wischen. So erhalten Sie lange die Schönheit Ihres Bodens.

[Foto: WoodCare]